10.08.2016

SAFE-O-TRONIC® access LSW – Funkvernetzung für Garderoben-Schließanlagen

Mit dem SAFE-O-TRONIC® access LSW bietet die EDV-Schaupp GmbH erstmals ein kabelfreies Garderobenschließsystem mit Online-Steuerungskomfort. Auf Basis der etablierten SAFE-O-TRONIC® access Schrankschließsysteme revolutioniert das LSW die Organisation von Garderobenschließanlagen in der Freizeitindustrie. Durch den Einsatz innovativer Funkvernetzung bietet es komfortable zentrale Steuerungsfunktionen, die jederzeit nachrüstbar sind und keinerlei Verkabelung erfordern.

SAFE-O-TRONIC® access LSW bietet bereits im Offline-Modus eine vielfältige Palette effizienter Management-Funktionen. Der 2-in-1-Schließkomfort per RFID und PIN-Code ermöglicht die Nutzung von Schränken und Fächern per RFID-Datenträger oder komplett schlüssellos per PIN-Code (z.B. im Saunabereich). Durch automatisches Öffnen oder Sperren oder Sanktionieren bei Zeitüberschreitungen werden Schrankkapazitäten optimiert. Unerwünschte Reservierungen bleiben so aus. Das robuste Metallgehäuse mit integrierter Griffmulde ist Beschlag und Griff in einem, gewährleistet einen hohen Bedienkomfort und ist zudem strahlwassergeschützt (IP65). Die optionale Schranknummerierung auf dem Außenbeschlag erspart separate Nummernschilder. Das flache, optisch ansprechende Design ist wahlweise in schwarzer oder weißer Farbgebung erhältlich. Zur Energieversorgung mit auslesbarem Batteriezustand dienen wahlweise Alkaline- oder Lithiumzellen als Batteriepack oder zum Einlegen in einen Batteriehalter.

SAFE-O-TRONIC® access LSW bietet einfaches und flexibles Handling bei komfortabler Online-Steuerung

SAFE-O-TRONIC® access LSW ist offen für die Einbindung in Datensysteme (z.B. Gästemanagement-, PMS- oder Mitgliederverwaltungssysteme). Bei Integration in das mafis® Gästemanagement-System können Konfigurationen und Zustände direkt aus der Applikation heraus gemanagt werden. Im Online-Betrieb ermöglicht die innovative Funkvernetzung durch Einsatz von Datenkonzentratoren die komfortable Steuerung und Kontrolle der kabelfreien (!) Anlage per Mausklick. Dieser Online-Steuerungskomfort kann jederzeit nachgerüstet werden!

Freigabe und Sperrung von Schränken werden somit zentral geregelt, ebenso wie die Zuweisung von Schränken (z.B. für Familien). Verschiedene Nutzergruppen (z.B. V.I.P.‘s, Trainingsgruppen oder Vereine) können so übersichtlich verwaltet werden. Die Schrankbelegung wird am PC und /oder an Gast-Monitoren zum schnellen Auffinden eines freien Schrankes im Umkleidebereich angezeigt. Belegung und Auslastungsmuster werden durch die Erfassung der protokollierten Schranknutzung schnell sichtbar. So können ganze Bereiche z.B. zur Reinigung durch das Personal vorübergehend per Mausklick „stillgelegt“ werden. Jeder Gast kann je 1 Schrank aus bis zu 8 verschiedenen Schrankbereichen nutzen (z.B. Umkleideschrank, Wertsachen-, Sauna oder Helmfach). Um Missbrauch und Diebstählen vorzubeugen, bietet das SAFE-O-TRONIC® access LSW einen stillen Alarm und Signalisierung bei Aufbruch und Manipulation mit Alarmweiterschaltung. Eine hohe Betriebssicherheit ist selbst bei Ausfall des Funknetzes jederzeit gewährleistet.

Einen kurzen Video-Clip zum Funktionsumfang des neuen SAFE-O-TRONIC® access LSW finden Sie hier.

Für weitere Informationen:

saghotline@sag-schlagbaum.com